HomeDas Rote KreuzOV GemmrigheimHelfer vor Ort (HvO)DownloadTermineBerichteBerichte 2018Berichte 2017Berichte 2016Berichte 2015Berichte 2014Berichte 2013Berichte 2012Berichte 2011Berichte 2010Berichte 2009Berichte 2008
BilderBlutspendeDienstanforderungLinksKontaktImpressumIntern
Berichte 2011
19.12.2011 Frohes Fest

Das Jahr neigt sich zum Ende, das Neue steht vor der Tür.
Viele erlebnisreiche Tage waren dabei - Gute, wie auch weniger Gute! Egal wie sie waren, sie gehören dazu.

Wir wünschen Ihnen fürs neue Jahr viel Abwechslung und zahlreiche neue Erfahrungen. Mögen sie vor allem positiv sein. Was das neue Jahr bringt, ist ungewiss. Wir wünschen Ihnen, dass vor allem Glück und Gesundheit Ihre Begleiter im nächsten Jahr sein werden.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, Spendern, Helfern und Mitglieder, die uns, oftmals schon seit vielen Jahren, die Treue halten und damit einen wichtigen Beitrag für den DRK-Ortsverein leisten.
Wir wünschen allen harmonische und ruhige Feiertage und einen gesunden Start ins neue Jahr.


16.11.2011 Aus-/Weiterbildung Frühdefibrillation und LTS-Tubus

In den meisten Fällen aller Herztode liegt Anfangs ein sogenanntes Kammerflimmern vor. Unbehandelt enden diese Rhymusstörungen innerhalb von Minuten tödlich. Der Einsatz von automatisierten externen Defibrillatoren (AED) ist die einzig wirksame Maßnahme zum Beheben von Kammerflimmern. Sie kann über das überleben des Verunfallten entscheiden - noch bevor der Rettungsdienst eingetroffen ist.
Die Bedienung eines Frühdefibrillators ist zwar einfach, der richtige Einsatz - natürlich in Kombination mit den üblichen Wiederbelebungsmaßnahmen - muss jedoch gelernt und trainiert werden.


Bilder...   

28.10.2011 Feuerwehrhauptübung

Um 18:01 Uhr wurde die Einsatzgruppe Bereitschaft durch die Leitstelle Ludwigsburg alarmiert.

Unter Beteiligung der Feuerwehren von Kirchheim, Besigheim und Walheim fand die Feuerwehrhauptübung der Gemmrigheimer Feuerwehr bei der Fa.Hammerl statt.

In einer Produktionshalle war ein Brand ausgebrochen, es wurden mehrere Personen vermisst. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung konnte das Führungsfahrzeug mit Markus Scholl und Einsatzleiter-DRK Sascha Wagner von der Unterkunft abrücken, gefolgt von unserem ersten KTW (Krankentransportwagen) mit Achim Vollrath und Sabrina Wagner.

Den Einsatzkräften wurde sofort eine schwerverletze Person zur Erstversorgung übergeben, die zuvor von der Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet wurde. Der Verletze wurde untersucht, erstversorgt, stabilisiert und für den Weitertransport in das Krankenhaus vorbereitet.

Zwischenzeitlich war auch unser zweiter KTW mit Jessica Lautenschlager und Edgar Buchholzer am Einsatzort eingetroffen und übernahm die Versorgung einer weiteren verletzten Person.
Ein dritter Verletzter, der über die Drehleiter aus einem Silo gerettet werden musste, wurde unserer Bereitschaft zur Erstversorgung übergeben.

Nach der Übung trafen sich die Einsatzkräfte in der Festhalle zum gemütlichen Ausklang. Wir danken der Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit, und der Fa.Hammerl für unser leibliches Wohl.


Bilder...   Film

18.10.2011 Blutspende in Gemmrigheim

88 Blutkonserven
Bei der dritten Blutspende am 12.10.2011 in diesem Jahr, konnte der Blutspendedienst 88 Blutkonserven aus Gemmrigheim mit nach Mannheim nehmen. Insgesamt waren 92 Spendenwillige erschienen. Unser Dank gilt allen Blutspendern, vor allem den 5 Erstspendern sowie den 15 aktiven und passiven Helferinnen und Helfern, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben.

Die nächste Blutspende in Gemmrigheim findet am 15.02.2012 statt.


12.10.2011 Blutspende in Gemmrigheim

Die lebenswichtige Blutversorgung der Verletzten und Kranken in den Krankenhäusern ist dringend erforderlich. 15.000 Blutkonserven werden täglich in Deutschland benötigt.

Daher bitten wir Sie um eine Blutspende am Mittwoch, 12.10.2011 zwischen 15.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Festhalle in Gemmrigheim.

Zum Essen gibt es diesmal Hausgemachte Linsen mit Spätzle und Seitenwürstchen



Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Essen sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte bringen Sie Ihren Blutspendepass mit. Erstspender müssen Ihren Personalausweis mitbringen.

Die kostenlose Hotline 0800 11 949 11 des DRK- Blutspendedienstes beantwortet gerne Ihre Fragen zur Blutspende. Wer Regelmäßig Medikamente einnehmen muss wird bei der Hotline auch darüber informiert, ob seine Medikamente eine Blutspende beeinträchtigen. Weitere Informationen zur Blutspende erhalten Sie auch auf www.blutspende.de



02.10.2011 open house beim DRK-Ortsverein Ingersheim

Am Sonntag den 2.Oktober 2011 veranstaltet der DRK Ortsverein Ingersheim ab 15.00 Uhr ein open house mit Fahrzeugschau & Mitmachaktion. Wir unterstützen hier den Ortsverein Ingersheim und stellen die Essensversorgung, sowie unser Fahrzeug KTW 4 für die Ausstellung bereit.


Zu dieser Veranstaltung bereitet der DRK OV Gemmrigheim mit drei Mitgliedern (Sabrina Wagner, Markus Scholl und Sascha Wagner) unseren legendären Karussellfleisch Teller & Karussellfleisch Pitta (Gyros) wie am Fleckenfest 2011 zu.

Es würde uns sehr freuen, wenn Sie uns hier besuchen kommen.

Bilder...   

25.09.2011 SAN-Absicherung beim 26. Herbstlauf in Ingersheim

Auch hier wurden von uns am Sonntag, den 25.09.2011 drei Einsatzkräfte aus der Bereitschaft Gemmrigheim mit unserem zwei KTW-4 für die Unterstützung der SAN-Absicherung für die Bereitschaft aus Ingersheim beim 26. Herbstlauf in Ingersheim angefordert.

Bilder...   

25.09.2011 Brandeinsatz "Seitenstraße"

Um 17:34 Uhr wurde die Bereitschaft Gemmrigheim von der Rettungsleitstelle Ludwigsburg über Funkmeldeempfänger alarmiert, gemeldet wurde uns eine Rauchentwicklung aus dem 1.OG. Bereits um 17:46 Uhr rückten wir von unserer Unterkunft mit einer drei köpfigen Besatzung aus.


17.09.2011 PUR Jubiläumskonzert

Auch hier wurden von uns für Freitag, den 16.09.2011 und Samstag, den 17.09.2011 Einsatzkräfte aus der Bereitschaft Gemmrigheim für die Unterstützung der SAN-Absicherung für die Bereitschaft aus Bietigheim-Bissingen beim dortigen PUR Konzert angefordert.

Bilder...   

05.09.2011 Blutspende in Bönnigheim

Auch hier wurden von uns zwei Einsatzkräfte aus der Bereitschaft Gemmrigheim für die Unterstützung der Blutspendenaktion in Bönnigheim angefordert.


28.07.2011 Brandeinsatz "Oberer Bergweg"

Um 18:00 Uhr wurde die Bereitschaft Gemmrigheim von der Rettungsleitstelle
Ludwigsburg über Funkmeldeempfänger alarmiert.Bereits um 18:06 Uhr rückten wir von unserer Unterkunft mit einer drei köpfigen Besatzung aus. Einige Zeit später kamen Einsatzkräte nach, das wir dann ein 6 Mann Besatzung beim Brandeinsatz stellen konnten.

Bilder...   

04.06.2011 Blutspende in Erligheim

Auch hier wurden von uns zwei Einsatzkräfte aus der Bereitschaft Gemmrigheim für die Unterstützung der Blutspendenaktion in Erligheim angefordert. Diese Blutspende hat die Bereitschaft aus Bönnigheim durchgeführtt.


02.06.2011 Blütenfest in Ingesheim

Auch hier wurden von uns zwei Einsatzkräfte aus der Bereitschaft Gemmrigheim für die Unterstützung der SAN-Absicherung für die Bereitschaft aus Ingersheim beim dortigen Blütenfest angefordert.


29.05.2011 SAN-Absicherung 31. Internationales Volleyballturnier IVT

Auch hier wurden von uns jeweils am Samstag 28.05.2011 und Sonntag, den 29.05.2011 zwei Einsatzkräfte aus der Bereitschaft Gemmrigheim mit unserem KTW-4 für die Unterstützung der SAN-Absicherung für die Bereitschaft aus Ingersheim beim 31. Internationales Volleyballturnier IVT in Markgröningen angefordert.


20.05.2011 Alarmübung Einsatzeinheit Mitte und Einsatzeinheit Ost

Um 19 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Einsatzeinheit Mitte und der Einsatzeinheit Ost per Funkmelder zu einer gemeinsamen Übung alarmiert. Die Einheiten sammelten sich daraufhin in der jeweiligen Zugunterkunft. Für die Einsatzeinheit Mitte ist dies die DRK-Unterkunft in Ingersheim.

Im Verband fuhr die Einsatzeinheit Mitte nach Marbach. Beim Kraftwerk wurden beide Einsatzeinheiten zusammengeführt.

Mit rund 30 Fahrzeugen fuhren die 101 Einsatzkräfte zum angenommenen Schadensgebiet nach Erdmannhausen - Bei einem fiktiven Rockkonzert war es zu Auseinandersetzungen mit vielen Verletzten gekommen.

Im Einsatzgebiet wurde ein Behandlungsplatz aufgebaut. Die Verletzten, gespielt von Mitgliedern der Einsatzeiheit Ost wurden anschließend auf dem Behandlungsplatz versorgt.(KW)


Quelle: Text wurden von der Einsatzeinheit Mitte des Bevölkerungsschutz im Landkreis Ludwigsburg übernommen.



08.05.2011 6. Fontanis- Kirbachtallauf

Hier wurden wir, mit unseren zwei KTW-4 (Krankenwagen mit vier Liegen) Einsatzfahrzeugen mit jeweils 2 Einsatzkräfte aus der Bereitschaft Gemmrigheim zur Unterstützung der SAN-Absicherung für die Bereitschaft aus Sersheim beim dortigen 6. Fontanis- Kirbachtallauf angefordert.


04.05.2011 Blutspende in Gemmrigheim

83 Blutspender
Bei der zweiten Blutspende in diesem Jahr, konnte der Blutspendedienst nur 83 Blutkonserven aus Gemmrigheim mit nach Mannheim nehmen. Insgesamt waren 87 Spendenwillige erschienen. Unser Dank gilt allen Blutspendern, vor allem den 6 Erstspendern sowie den 20 aktiven und passiven Helferinnen und Helfern, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben.

Die nächste Blutspende in Gemmrigheim findet am 12.10.2011 statt.


01.05.2011 Alarmbreitschaft der EE - Mitte wegen Kundgebungen in Heilbronn

Heute hat sich die Einsatzeinheit Mitte (Markgröningen, Bietigheim, Ingersheim, Besigheim und Gemmrigheim) im Bereitstellungsraum in Ingersheim versammelt. Der Landkreis Heilbronn hat um Überlandhilfe gebeten, da sich verschiedene Gruppierungen zur Demonstration angekündigt hatten und da man gewalttätige Übergriffe nicht ausschließen konnte.

Wir als OV Gemmrigheim, haben hierzu zwei KTW 4 (Krankentransportwagen mit 4 Tragen) mit qualifizierter Besatzung und unseren Gruppenführer (Transport) für die Alarmbereitschaft von 10 bis 18 Uhr gestellt.

Zum Glück kam es zu keinen größeren Ausschreitungen und wir konnten ohne Einsatz die Alarmbereitschaft beenden.

Bilder...   

03.04.2011 Reitertag Breitensport in Schwieberdingen

Auch hier wurden von uns drei Einsatzkräfte aus der Bereitschaft Gemmrigheim zu Unterstützung für die Bereitschaft aus Schwieberdingen beim dortingen Reitertag Breitensport in Schwieberdingen angefordert.

Bilder...   

30.03.2011 Jahreshauptversammlung 2011

Am vergangenen Mittwoch fand unsere jährliche Hauptversammlung des DRK Gemmrigheim statt. Ein wichtiger Programmpunkt eines solchen Abends sind die Ehrungen langjähriger aktiver Mitglieder des Vereins. Es gab an diesem Tag folgende Ehrungen, für treue Dienste im Roten Kreuz:




für 5 Jahre
- Frau Tanja Micholka
- Frau Stefanie Durst

für 15 Jahre:
- Herr Markus Leiter
- Herr Tino Metz

für 35 Jahre:
- Frau Waldtraut Schlayer

für 40 Jahre:
- Frau Sonja Schweiker

Frau Nicola Schweiker (Stellv. Vorstand) und Herr Markus Leiter (Bereitschaftleiter) können aus beruflichen und zeitlichen Gründen Ihr Funktion nicht mehr ausüben, und sind daher von ihrer Funktion zurückgetreten. Wir bedanken uns für die seitherige treue Dienste bei uns im Ortsverein Gemmrigheim.

Desweiteren wurde dann unsere neuen Funktionsträger des Ortsverein Gemmrigheim Gewählt bzw. bekannt gegeben. Wir wünschen dem neuen Funktionsträger alles Gute.

Funktion: Stellv. Vorstand
Markus Scholl

Funktion: Bereitschaftleitung
Stefanie Durst
Sascha Wagner



Einladung Jahreshauptversammlung



Die kompletten Punkte der Jahreshauptversammlung 2011 gibt´s hier als pdf Version als Download.

Bilder...   

17.02.2011 Blutspende in Gemmrigheim

70 Blutspender
Bei der ersten Blutspende in diesem Jahr, konnte der Blutspendedienst leider nur 70 Blutkonserven aus Gemmrigheim mit nach Baden-Baden nehmen. Insgesamt waren 73 Spendenwillige erschienen. Unser Dank gilt allen Blutspendern, vor allem den 4 Erstspendern sowie den 15 aktiven und passiven Helferinnen und Helfern, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben.

Die nächste Blutspende in Gemmrigheim findet am 04.05.2011 statt.

Bilder...   

13.02.2011 Jubiläumsumzug 66 Jahre Fasching / Fasnet

Auch hier wurden von uns vier Einsatzkräfte aus der Bereitschaft Gemmrigheim zu Unterstützung für die Bereitschaft aus Ingersheim beim Faschingsumzug in Markgröningen angefordert.

Die Bereitschaft Ingersheim hat hier seine mobile Sanitätswache mit Personal für den dortigen Jubiläumsumzug 66 Jahre Fasching / Fasnet in Markgröningen aufgebaut.


Bilder...   

09.02.2011 Blutspende in Eberdingen

Heute am Mittwoch, den 09.02.2011 haben zwei Vereinsmitglieder aus unserer Bereitschaft die Bereitschaft Eberdingen bei der dortigen Blutspende unterstützt.